Skaten am Böcklerpark

Skaten am Böcklerpark

Wo früher mal die Reste einer alten Halfpipe vor sich hinmoderten (Prinzenstraße gegenüber vom Schwimmbad), ist seit einigen Monaten ein kleiner Skatespot entstanden, den das Bezirksamt Kreuzberg-Friedrichshain, zusammen mit dem Statthaus Böcklerpark und der Firma Yamato entwickelt haben.

Um die Identifikation von Skatern mit dem Böcklerpark zu verstärken ist nördlich der bestehenden Anlage geplant, künftig noch weitere Möglichkeiten zum Skaten zu schaffen.

Um schon vorher was zum skaten zu haben hat der BSV eine mobile Miniramp aus Holz gekauft und im Herbst 2015 dort aufgestellt. Seitdem konnten an sechs Tagen der Woche während der Öffnungszeiten des Statthauses jeder und jede diese Rampe benutzen.

Um sie im Winter zu schonen haben wir sie abgebaut und wollen sie im Frühjahr 2016 wieder aufbauen, dann natürlich mit einem neuen Anstrich!