Darf ich nun wieder Skaten?

Darf ich nun wieder Skaten?

Gute Nachrichten mit mittelgroßem „Aber“.

Wenn auch eingeschränkt, so ist mit der neuerlichen Änderung der Verordnung zur Corona Eindämmung, Skaten in öffentlichen und privaten Skateparks wieder erlaubt.

Was nach einer guten Nachricht in diesen verrückten Zeiten klingt, hat einen kleinen Vorbehalt:

  • Es gilt die Abstandsregelung von 1,50m
  • Das Skaten ist nur alleine, mit Personen aus dem eigenen Haushalt oder einer anderen Person, die nicht im Haushalt lebt, ohne Gruppenbildung gestattet
  • Wiesen und Freiflächen dürfen ausschließlich für die sportliche Betätigung genutzt werden, eine allgemeine Freizeit- oder Erholungsnutzung dieser Flächen ist auf den Sportanlagen nicht zulässig.

In Kraft getreten ist diese Verordnung zwar schon am 22.04.2020, jedoch benötigt laut Bezirksämtern die Öffnung der Skateparks, sowie anderer ähnlicher Sportanlagen, einen Vorlauf und benötigt noch mindestens bis zum 27.04.2020.

Bitte beachtet die Aushänge und versucht euch bitte an die Regeln zu halten. Es ist damit zu rechnen, dass die Bezirke und die Stadt die ersten Lockerungen und auch Infektionszahlen auswerten und wenn nötig, Skateparks schließen und wir wieder von Vorne beginnen müssen. Beachtet auch bitte die Nachrichtenlage und neue Verordnungen. Diese Verordnung ist nur ein Teilschritt und weitere Verordnungen und Änderungen werden folgen. Wir versuchen euch auf dem Laufenden zu halten.

Der gesamte Text der Verordnung ist hier zum Nachlesen:

https://www.skateboardverein-berlin.de/wp-content/uploads/2020/04/200421_vierte-aendvo_2020-04-21_final-2.pdf